MONIKA LEHNER

 

 

   


 


NARBEN-BEHANDLUNG

Hierbei wird mit Ultraschall und Hochvolt-Reizstrom parallel und gleichzeitig gearbeitet. In der Regel wird bereits nach den ersten Behandlungen verhärtetes Narbengewebe weicher, unebene Narben, besonders Verbrennungsnarben glatter. Aufgrund der besseren Durchblutung des Narbengewebes erfolgt bereits nach mehreren Sitzungen eine farbliche Anpassung an das umliegende Gewebe.
Zur präzisen Bestimmung Ihrer Problematik ist ein persönliches Gespräch notwendig.

Telefon 07852 9377990